• Herz-Nudeln_Thermomix_Valentinstag_keksstaub_
1

{Valentinstag} selbstgemachte Herz-Nudeln

  • Herz-Nudeln_Thermomix_Valentinstag_keksstaub_

Teile mein Krümelchen:

Herz-Nudeln Thermomix_Valentinstag_keksstaubSymbol der Liebe

Achtung, heute wird es mal etwas kitschig! Welches Symbol drückt eindeutiger „Liebe“ aus als ein Herz? Liebe für euren Partner, eure Familie oder eure Freunde. Herzchen sind speziell zum Valentinstag in allen erdenklichen Varianten zu finden: Konfetti, Kuchen, Likörflaschen, Parfüm, Kerzen, Seifen, Karten, Brot oder Girlanden. Das Herz darf daher natürlich auch bei meinen Geschenken aus der Küche zum Valentinstag nicht fehlen.

Herz-Nudeln

Letzten Sonntag habt ihr als Teil 1 schon einen Eierlikör Kirsch Kuchen im Glas bekommen. Heute gibt es als Teil 2von4 bei meinen Geschenkideen selbstgemachte Herz-Nudeln. Meine Portion habe ich meiner Schwester zu ihrem Geburtstag geschenkt und sie hat sich sehr gefreut und auch bereits weggeschlemmt.

Herz-Nudeln Thermomix_Valentinstag_keksstaub_Sie sind wirklich schnell gemacht und sehr wirkungsvoll. Einfach in eine Gemüsebrühe geben und ein paar Minuten köcheln und schon habt ihr eine leckere Zwischenmahlzeit.

Liebe Grüße <3
Veronique


Krümmelei –  Rezept und Anleitung:
Herz-Nudeln

Allgemeines:

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Ruhezeit: 30 Minuten
Trocknungszeit: 24 Stunden

Zutaten:

  • 200g Hartweizengrieß
  • 150g Weizenmehl
  • 150g Wasser
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL rote Lebensmittelfarbe
Zutaten Menge in g kcal
Hartweizengrieß 200 700
Salz 3 0
Weizenmehl 405 150 515
Wasser 150 0
1EL rote Lebensmittelfarbe 15 0
Gesamt kcal 1215
kcal pro Portion 5 243

Anleitung:

  1. Den Hartweizengrieß zermahlen.
    TM5: 20 Sekunden | Stufe 10
  2. Mehl, Wasser und Salz zugeben und zu einem Teig kneten.
    TM5: 1 Minute | Knetstufe
  3. Teig mit den Händen zu einer gleichmäßigen Kugel kneten und dabei ein wenig Lebensmittelfarbe ungleichmäßig unterarbeiten. Anschließend in Frischhaltefolie verpacken. Bei Zimmertemperatur mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
  4. Den Teig mit einer Rolle oder einer Nudelmaschine ausrollen und mit einer Herzform Nudeln ausstechen und auf Backpapier legen und an der Luft komplett austrocknen lassen (mindestens 24 Stunden).
  5. Verpacken und Verschenken. :)

Lasst es euch schmecken.
Veronique

Teile mein Krümelchen:

Comments

Leave a Reply