• Schoko Mirabellen Kuchen zum Thermomix Donnerstag von keksstaub-2
  • Post Slideshow Image
  • Post Slideshow Image
4

{TM-Donnerstag} Schoko Mirabellen Kuchen

  • Schoko Mirabellen Kuchen zum Thermomix Donnerstag von keksstaub-2
  • Post Slideshow Image
  • Post Slideshow Image

(Werbung – unbeauftragt)

Endlich gibts bei mir mal wieder einen #TMDonnerstag mit den lieben Kolleginnen. Das heisst, neben mir haben diesmal auch noch 5 andere Bloggerinnen Rezepte mit zusätzlicher Thermomix Anleitung für euch. Die Rezepte findet ihr alle weiter unten.

Mirabelle –  die Erste!

Ich bin immer wieder überrascht, wie viele Dinge ich auch nach jahrelangem Kochen & Backen noch nie verwendet oder gemacht habe und die Mirabelle gehört tatsächlich dazu.

Als klar war, dass das Thema „Septemberfrüchtchen“ werden soll, war ich gedanklich direkt bei Pflaumen/Zwetschgen.  Aber als ich dann beim Bauernhof vor dem Obst stand, haben die Mirabellen ganz laut „Hier, nimm uns mit!“ gerufen. Da konnte ich ja schlecht nein sagen und sie sind mit nach Hause gewandert. Da hab ich direkt die Schränke durchstöbert und die Schokolade hat gewunken…denn der heiße Sommer ist vorbei, Zeit für mehr Schokolade!

Also gibt es einen saftigen Schoko Mirabellen Kuchen von mir für euch. Ich hoffe er schmeckt euch.

Schoko Mirabellen Kuchen zum Thermomix Donnerstag von keksstaub 2

Alle  Septemberfrüchtchen Rezepte

Außer bei mir findet ihr noch fünf andere bunte Rezepte zum Thema Septemberfrüchtchen. Lasst es euch schmecken!

Was ist den euer liebstes Septemberfrüchtchen?

Liebe Grüße <3
Veronique

Rezept für Schoko Mirabellen Kuchen

Schoko Mirabellen Kuchen
 
[Autor]:
[Rezept Art]: Dessert
[Kategorie]: Deutsch
{Zutaten}
  • 150g weiche Butter
  • 180g brauner Zucker
  • 3 Eier
  • 250g Mehl
  • 40g Backkakao
  • 80g Zartbitter Schokolade
  • ½ Pck. Backpulver
  • 150g Milch
  • ca. 20-30 Mirabellen
  • 1 Prise Salz
{Anleitung}
-------------------------------------------------------------------
Anleitung MIT Thermomix
-------------------------------------------------------------------
  1. Mirabellen putzen, entkernen und halbieren.
  2. Zartbitter Schokolade klein hacken. || 4 Sekunden | Stufe 8 ||
  3. Schokolade schmelzen und umfüllen. || 3 Minuten | 50° C | Stufe 1 ||
  4. Butter und Zucker gut verrühren. || 1 Minuten | Stufe 4 ||
  5. Eier und Milch dazugeben und verrühren || 1 Minute | 40° C | Stufe 4 ||
  6. Backkakao, geschmolzene Schokolade und Salz dazugeben und kurz verrühren. || 15 Sekunden | Stufe 3,5 ||
  7. Mehl und Backpulver dazugeben und kurz verrühren. || 15 Sekunden | Stufe 3,5 ||
  8. Mirabellen unterheben und einige zurückbehalten, um sie später oben auf den Teig zu legen.
  9. Ofen auf 180° C vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  10. Teig in die Form füllen, restliche Mirabellenhälten auflegen und leicht eindrücken.
  11. Kuchen ca. 45 - 50 Minuten backen (Stäbchenprobe machen, es sollte nicht Flüssiges mehr hängen bleiben).
  12. In der Form komplett auskühlen lassen und genießen. :)
-------------------------------------------------------------------
Anleitung OHNE Thermomix
-------------------------------------------------------------------
  1. Mirabellen putzen, entkernen und halbieren.
  2. Zartbitter Schokolade klein hacken und schmelzen.
  3. Butter und Zucker mit einem Mixer gut verrühren.
  4. Eier und Milch dazugeben und verrühren.
  5. Backkakao, geschmolzene Schokolade und Salz dazugeben und kurz verrühren.
  6. Mehl und Backpulver dazugeben und kurz verrühren.
  7. Mirabellen unterheben und einige zurückbehalten, um sie später oben auf den Teig zu legen.
  8. Ofen auf 180° C vorheizen und eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  9. Teig in die Form füllen, restliche Mirabellenhälten auflegen und leicht eindrücken.
  10. Kuchen ca. 45 - 50 Minuten backen (Stäbchenprobe machen, es sollte nicht Flüssiges mehr hängen bleiben).
  11. In der Form komplett auskühlen lassen und genießen. :)

 

Comments

Leave a Reply