2

Tarte au chocolat café mit Johannisbeeren und Mango

Teile mein Krümelchen:

Tarte au chocolat Kaffee mit Johannisbeeren und Mango

(unbezahlte Werbung|Markennennung)

Schmeißt Konfetti und lasst Luftballons steigen

Ria von „fraustilerbackt“ lädt zur Geburtstags-Gartenparty ein? Na da kann ich auf keinen Fall ablehnen und bringe natürlich wie gewünscht etwas fürs Buffet mit. Da die Party auch noch passend zum EM-Rudelgucken kommt, habe ich ihr etwas in schwarz-rot-gold gebacken. Ich hoffe Ria freut sich. :)

Ta ta ta tarte

Natürlich geht`s wieder nicht ohne Schokolade, ihr kennt mich ja…diesmal mit lecker Kaffeenote zum Wachwerden. Wir wollen schließlich die Nacht durchfeiern. Als Kontrast dazu habe ich Püree aus roten Johannisbeeren als säuerliche und aus Mango als fruchtige Note dazu gemixt.

Tarte au chocolat Kaffee mit Johannisbeeren und MangoSchoko-Mürbeteig:

Das Rezept ist eins meiner Basisrezepte und das findet ihr hier.

Während der Teig backt und anschließend auskühlt, könnt ihr die Früchte und die Schokoladenganache vorbereiten.

Fruchtpürees:

  • 1 reife Mango
  • 1 Schale rote Johannisbeeren
  • 2 EL Cremefine zum Schlagen
  1. Die Johannisbeeren waschen und die Hälfte zur Dekoration weglegen.
  2. Die andere Hälfte pürieren, durch ein Sieb passieren und mit 1 EL Cremefine vermischen.
  3. Die Mango schälen und die Hälfte zur Dekoration weglegen.
  4. Die zweite Hälte pürieren, durch ein Sieb passieren und ebenfalls mit 1 EL Cremefine vermischen.

Tarte au chocolat Kaffee mit Johannisbeeren und Mango

Tarte au chocolat Kaffee mit Johannisbeeren und Mango

Tarte au chocolat Kaffee mit Johannisbeeren und Mango

Schoko-Kaffee-Ganache:

  • 400g (4 Tafeln) Ritter Sport Espresso
  • 300g Cremefine zum Schlagen
  • 65g Butter
  1. Cremefine aufwärmen auf mittlerer Stufe (ca. 50 Grad)
  2. Schokolade zerkleinern.
  3. Warmes Cremefine über die zerkleinerte Schokolade und die Butter in Stücken gießen und ein paar Momente warten. Dann langsam die Schokolade durch Rühren auflösen bis sich eine homogene Masse bildet.
  4. Schokoladenganache sofort langsam auf den Teig schütten.
  5. Mit einem Teelöffel viele kleine Tropfen der Fruchtpürees auf die Schokolade aufbringen und einen Holzspieß durch die Tropfen ziehen um ein Muster zu erstellen.
  6. Alles in den Kühlschrank stellen und mehrere Stunden (besser über Nacht) auskühlen und fest werden lassen.
  7. Jetzt kommt wieder der allerbesteschönste Teil: Dekorieren, Anschneiden, Wegschlemmen! :)

Tarte au chocolat Kaffee mit Johannisbeeren und Mango

 

Mir hat sie sehr gut geschmeckt, vor allem die Schoko-Kaffee-Note, und ich hoffe die Partygäste werden sie auch mögen. Ich bin dann mal in Rias Garten. :)

Ihr wollt auch mitfeiern? Dann mal los! Viel Spaß dabei.

Liebe Grüße
Veronique

Banner Frau Stiller backt

Teile mein Krümelchen:

Comments

Leave a Reply