• kuechenkluengel schnell und einfach to go Essen gefüllter Mikrowellenkürbis von keksstaub-2
1

#KüchenKlüngel | schnell und einfach | gefüllter Mikrowellenkürbis

  • kuechenkluengel schnell und einfach to go Essen gefüllter Mikrowellenkürbis von keksstaub-2

Teile mein Krümelchen:

(Werbung|unbezahlt)

Schneeflöckchen, Weißröckchen…näää soweit ist es hier in Kölle dann doch noch nicht. Aber es ist Oktober, fast November – wir sind also mitten im Herbst(Wetter) angekommen nach einem schönen langen warmen sonnigen Sommer.

Ihr habt euch diesen Monat beim #Küchenklüngel für den Kürbis entschieden. Ich geb es zu…Hallo mein Name ist Veronique und ich bin Kürbisfan. Seit einigen Jahren ist der Kürbis für mich das ultimative Herbstgemüse, weil er so vielfältig ist. Es gibt so viele Varianten und es ist so leicht damit zu kochen und zu backen. Wenn ihr noch kein Kürbisfan seid, hoffe ich die drei Rezepte können euch ein bisl infizieren.

Ich hab mir eine to go Variante für euch überlegt: es gibt den Surprise Kürbis oder auch Mikrowellen Kürbis genannt. Der ist klein und fein und in wenigen Minuten in der Mikrowelle weich „gekocht“. Die Schale könnt ihr praktischerweise auch mitessen. Kerne raus und alles rein was der Kühlschrank hergibt und was ihr mögt, 5-7 Minuten in die Mikrowelle. Fertig. So könnt ihr den auch super am Vortag fürs Büro vorbereiten und dann nur noch zur Pause in die Mikro schieben und ihr hab ein sättigendes gesundes Mittagessen.

Küchenklüngel logo freigestellt

Küchenklüngel 2018

Seit Januar klüngeln Ria von fraustillerbackt und ich jetzt mit lieben Gastblogger*innen. Bisher habt ihr euch für diese Themen entschieden:

Gastblogger*in und Fragenhagel

Ich find den Blognamen unserer Gäste in diesem Monat total super: Amor und Kartoffelsack! Bei Sonja und Clauco gibt es so viele mega Rezepte ganz bunt und für jeden nachzukochen und zu backen. Klickt euch doch mal beiden durch. Damit ihr sie schon mal ein wenig kennenlernt, gibts hier wieder unseren Fragenhagel für euch.

  1. SÜSS oder HERZHAFT
    Clauco: Süß
    Sonja: Herzhaft
    Beim Frühstück könnten wir uns niemals etwas gegenseitig wegessen ;)
  2. FRÜHSTÜCK oder ABENDESSEN
    beide – definitiv ein langes, genüssliches Abendessen mit schöner Musik im Hintergrund und entspannter Atmosphäre
  3. SCHNEEGESTÖBER oder SONNENBRAND
    Sonnenbrand, aber bitte nur einen ganz leichten…
  4. FRÜHER VOGEL oder SPÄTER WURM
    Haha! Die perfekte Frage für uns:
    Sonja: so früh wie möglich aufstehend (am liebsten so zwischen 4.30 und 5.30 Uhr) (persönliche Anmerkung: Whaaat??? warum denn bloß?)
    Clauco: so spät wie möglich ins Bett gehend (am liebsten so zwischen 2.00 – 3.00 Uhr)
  5. LANDEI oder STADTKIND
    Stadtkinder, wir leben derzeit ganz bewusst in der Stadt
  6. KAROTTE oder STEAK
    Sonja: Karotte, am liebsten in allen Konsistenzen und wilden Kombinationen
    Clauco: Steak, medium

Kürbis Dreierlei

Wenn ihr in der Suche „Kürbis“ eingebt, findet ihr auch noch einige andere Rezepte bei mir mit dem orangenen Gemüse.

Was ist denn eurer Lieblingskürbis Rezept?

Liebe Grüße <3
Veronique

Rezept für gefüllten Mikrowellenkürbis

gefüllter Mikrowellenkürbis
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
[Autor]:
[Rezept Art]: Hauptgericht
[Kategorie]: Deutsch
[Portionen]: 6
{Zutaten}
  • 6 Mikrowellen (Surprise) Kürbisse
  • 125g Hirse
  • 200g gekörnter Frischkäse
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 100g Pinienkerne
  • 100g Cheddar
  • 3 TL Salz
  • 3 TL Kreuzkümmel
  • 2 TL Pfeffer
  • 3 TL Muskat
{Anleitung}
  1. Hirse laut Packungsanweisung in Salzwasser kochen.
  2. Währenddessen Kürbisse abwaschen und 1-2 Kürbisse je für ca. 1 Minute auf höchster Stufe in die Mikrowelle geben.
  3. Kürbisse rausholen, Deckel abschneiden und mit einem Löffel die Kerne rausholen.
  4. Frühlingszwiebeln waschen und in kleine Ringe schneiden.
  5. Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne anrösten.
  6. Alle Zutaten bis auf den Cheddar vermischen und in die Kürbisse füllen. Mit Cheddar bestreuen und nacheinander für ca. 5 Minuten bei höchster Stufe in die Mikrowelle geben.
  7. Schon fertig!
{Hinweise}
Die Schale könnt ihr mitessen.
Ihr könnt die Kürbisse auch am Vortag vorbereiten, im Kühlschrank aufbewahren und am nächsten Tag z.B. im Büro in die Mikrowelle geben.

Lasst es euch schmecken!
Veronique

 

Teile mein Krümelchen:

Comments

Leave a Reply