• Erdbeer Biskuit Blechkuchen mit Frischkäse Schokoladen Creme von Keksstaub
1

{Küchenklüngel} Erdbeer Biskuit Schnitten mit weißer Schokolade

  • Erdbeer Biskuit Blechkuchen mit Frischkäse Schokoladen Creme von Keksstaub

Teile mein Krümelchen:

(unbezahlte Werbung/Markennennung)

Der Sommer ist da!

Seit gestern ist es  ja auch richtig schön warm. Da passt unser #Küchenklüngel Sommer Special doch super. Ihr konntet wie immer wählen und habt euch gegen die Kirsche und für die Erdbeere entschieden. Endlich habt ihr mal meinen Favoriten ausgesucht. ;)

Küchenklüngel Sommer Special Juni 2018b quer

Klüngelfreunde

Seit Montag bekommt ihr schöne Rezepte mit der kleinen süßen Erdbeere. Neben Ria und mir sind diesmal gleich 4 liebe Blogger Kolleginnen dabei und damit gibt es die ganze Woche leckere Erdbeer Rezepte für euch:

Montag: Ria von fraustillerbackt.de
Dienstag:Simone von chezsimonemarie.com
Mittwoch: Carina von teeunkooken.de
Donnerstag: ich hier grade ;)
Freitag: Marileen von holzundhefe.de
Samstag: Esther von mintandohlala.com
Sonntag: ich nochmal (leider ist eine Kollegin ausgefallen)

Schaut auf jeden Fall mal nach, was es bei den anderen schon gab an Rezepten!

Familien Kaffeeklatsch mit Erdbeer Biskuit

Erdbeerkuchen gab es bei uns zu Hause schon immer. Klassisch auf Biskuit oder Mürbeteig vom Bäcker mit viel Sprühsahne drauf oder selber auf nem gekauften Tortenboden verteilt und Vanillepudding drunter. Selbstbacken hab ich erst zur Tradition gemacht. ;)

Angelehnt an die „alten Zeiten“ wollte ich den Erdbeer Biskuit etwas aufpeppen aber das Rezept sollte trotzdem einfach bleiben. Was soll ich sagen, ich bin mit dem Ergebnis total happy und viel wichtiger…er kam auch bei den Testpersonen super an.

Was ist denn euer Lieblings-Erdbeer-Rezept?

Liebe Grüße <3
Veronique

Rezept für meine Erdbeer Biskuit Schnitten

Erdbeer Schnitten mit weißer Schokolade
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
[Autor]:
[Rezept Art]: Dessert
[Kategorie]: Deutsch
[Portionen]: 6-8
{Zutaten}
Biskuit
  • 5 Eier Größe M (Größe spielt hier ausnahmsweise mal eine Rolle)
  • 45g (selbstgemachter) Vanillezucker
  • 80g Zucker
  • 120g Mehl Typ 405
  • 1 Prise Salz
Erdbeerfüllung
  • ca. 1kg Erdbeeren
  • 2 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 2 EL Zucker
Frischkäse Creme:
  • 200g fettarmer Frischkäse
  • 250g Mascarpone
  • 30g Puderzucker
  • 100g weiße Schokolade
Deko
  • Handvoll Erbeeren zur Deko
  • eine Tüte Haselnuss Krokant
Zubehör
  • Backblech
  • eckige Backform oder Backrahmen
{Anleitung}
-------------------------------------------------------------------
Anleitung MIT Thermomix
-------------------------------------------------------------------
Biskuit
  1. Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eier, Zucker und Vanillezucker gut aufschlagen, um viel Luft unterzurühren. || Rühreinsatz | 12 Minuten | Stufe 4 ||
  3. Mehl und Salz dazugeben und nur kurz unterrühren, damit die Luft nicht wieder rausgerührt wird. || 5 Sekunden | Stufe 3 || und ggf. noch etwas mit einem Teigschaber nacharbeiten.
  4. Teig auf dem Backblech verteilen und glatt streichen. Für ca. 8 Minuten backen. Behaltet den Biskuit gut im Auge, von "grade goldbraun und fluffig" zu "zu dunkel und trocken" geht es sehr schnell.
  5. Nach dem Backen auskühlen lassen und zwei gleichgroße viereckige Böden ausschneiden. Stellt dazu den Backrahmen oder die Backform auf den Teig und schneidet drumherum.
  6. Den ersten Boden in die Form/Backrahmen geben und mit der Erdbeerfüllung weitermachen.
  7. (Wenn ihr einen Backrahmen verwendet, stellt ihn auf einen graden Untergrund, der in den Kühlschrank passt.)
Erdbeerfüllung
  1. Alle Erdbeeren waschen und (bis auf ein paar wenige zur Deko) in kleine Stücke schneiden.
  2. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.
  3. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren. || 15 Sekunden | Stufe 5 ||
  4. Die vorbereitete Gelatine und den Zucker dazugeben und zusammen erwärmen bis die Gelatine sich aufgelöst hat. || 5 Minuten | 60°C | Stufe 2 ||
  5. Das Erdbeerpüree auf den ersten Boden in der Form verteilen. Die klein geschnittenen Erdbeeren darauf streuen und den zweiten Biskuitboden auflegen und andrücken.
Frischkäse Creme
  1. Die weiße Schokolade klein hacken. || 4 Sekunden | Stufe 8 ||
  2. Frischkäse, Mascarpone und Puderzucker dazugeben und alles gut verrühren. || 20 Sekunden | Stufe 3 ||
  3. Frischkäsecreme auf den Biskuitboden verstreichen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.
Deko
  1. Kurz vor dem Servieren den Kuchen aus der Form nehmen und mit Erdbeeren und Krokant dekorieren.
-------------------------------------------------------------------
Anleitung OHNE Thermomix
-------------------------------------------------------------------
Biskuit
  1. Backofen auf 180°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Eier, Zucker und Vanillezucker 10-12 Minuten auf mittlerer Stufe mit dem Mixer aufschlagen, um viel Luft unterzurühren.
  3. Mehl und Salz dazugeben und nur kurz unterrühren, damit die Luft nicht wieder rausgerührt wird.
  4. Teig auf dem Backblech verteilen und glatt streichen. Für ca. 8 Minuten backen. Behaltet den Biskuit gut im Auge, von "grade goldbraun und fluffig" zu "zu dunkel und trocken" geht es sehr schnell.
  5. Nach dem Backen auskühlen lassen und zwei gleichgroße viereckige Böden ausschneiden. Stellt dazu den Backrahmen oder die Backform auf den Teig und schneidet drumherum.
  6. Den ersten Boden in die Form/Backrahmen geben und mit der Erdbeerfüllung weitermachen.
  7. (Wenn ihr einen Backrahmen verwendet, stellt ihn auf einen graden Untergrund, der in den Kühlschrank passt.)
Erdbeerfüllung
  1. Alle Erdbeeren waschen und (bis auf ein paar wenige zur Deko) in kleine Stücke schneiden.
  2. Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.
  3. Die Hälfte der Erdbeeren pürieren und in einen Topf geben.
  4. Die vorbereitete Gelatine und den Zucker dazugeben und zusammen bei geringer Hitze erwärmen (nicht kochen!) bis die Gelatine sich aufgelöst hat.
  5. Das Erdbeerpüree auf den ersten Boden in der Form verteilen. Die klein geschnittenen Erdbeeren darauf streuen und den zweiten Biskuitboden auflegen und andrücken.
Frischkäse Creme
  1. Die weiße Schokolade klein hacken.
  2. Frischkäse, Mascarpone und Puderzucker dazugeben und alles gut verrühren.
  3. Frischkäsecreme auf den Biskuitboden verstreichen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden fest werden lassen.
Deko
  1. Kurz vor dem Servieren den Kuchen aus der Form nehmen und mit Erdbeeren und Krokant dekorieren.

 

Teile mein Krümelchen:

Leave a Reply