• Beef in Stout with Herb Dumplings
  • Post Slideshow Image
  • Post Slideshow Image

{Irische Gartenparty} Beef in Stout with Herb Dumplings

  • Beef in Stout with Herb Dumplings
  • Post Slideshow Image
  • Post Slideshow Image

„Es gibt foodblogger, die ich sehr regelmäßig verfolge und mich immer wieder über die tollen Bilder und Rezepte freue und die mich selber auch inspirieren. Ina von Ina i(s)st gehört definitiv dazu. Ich mag ihre leichte fröhliche Art. Guckt unbedingt, bei ihr vorbei, wenn ihr sie noch nicht kennt. Danke, dass du mich auf meiner irischen Gartenparty besuchst.“

Hallo ihr lieben Leser! Ich bin Ina aus Nürnberg, Architektin und schreibe neben meinem Beruf seit Ende 2012 meinen Blog Ina Is(s)t. Einfach, schnell, kreativ und gerne auch mal international sind die Rezepte in meinem virtuellen Kochbuch. Heute ging es in meiner kleinen Küche für die liebe Veronique heiß her: Ein Eintopf bei 25°C im Schatten. Ja, Foodblogger sind manchmal verrückt und auch ich habe mich beim Möhrchenschnibbeln gefragt, was ich hier gerade tue.

Die Antwort ist aber eigentlich ganz einfach: Ich koche ein irisches Geburtstagsessen! Veronique hatte mich schon Anfang April zu ihrem 1. Bloggeburtstag eingeladen und irgendwie hatten mich damals die kühlen Temperaturen noch fest im Griff. Als ich vom Thema Irland hörte, war ich gleich Feuer und Flamme. Letztes Jahr war ich zum Wandern in Irland. 14 Tage lief ich entlang des Kerry Ways im Westen des Landes. Eine wunderbare Erfahrung, die ich nicht missen möchte. Sonne, Wind, Regen – alles war dabei und natürlich auch jede Menge Grün und Schafe!

Kulinarisch habe ich den 14 Tagen recht wenig entdeckt, denn wer zu Fuß unterwegs ist, ernährt sich meistens nur von Energieriegeln. Am Ende meines Urlaubs habe ich jedoch die irischen Buchläden geplündert und unter anderem auch ein „Irish Pub“-Kochbuch ergattert. Einige Rezepte habe ich schon ausprobiert und heute gab es diesen leckeren Eintopf. Besonders angetan haben es mir die „Herb Dumplings“.

Eigentlich ist es nicht anderes als herzhafte Klöße aber ohne Kartoffeln. Alles in allem ist es ein einfaches Rezept, das man wunderbar für die ganze Familie oder eine irische Party vorbereiten kann. 30min vor Ende der Garzeit setzt man die Klöße direkt in den Topf, schiebt alles wieder in den Ofen und kann in aller Ruhe den Tisch vorbereiten. Passend dazu gab es heute dann noch ein kühles Stout, so hat wenigstens etwas zum akutellen Wetter gepasst.

BEEF IN STOUT WITH HERB DUMPLINGS

Rinderfleisch in irischem Stout mit Kräuter-Klößen

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

  • 2 große Zwiebel
  • 8 Möhren
  • 1kg Rinderfleisch
  • 4 EL Mehl
  • 500ml Stout
  • 2 TL brauner Zucker
  • 2 Lorbeerblätter
  • 1 EL gehackter Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 120g Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 50g fein gehackter Rindertalg / Alternativ: Butterschmalz
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • etwas Wasser

ZUBEREITUNG

Zwiebel und Möhren schälen und in feine Ringe bzw. Scheiben schneiden. Das Ganze in einem Bräter mit Sonnenblumenöl anbraten. Das Fleisch in Würfel schneiden und in einen Gefrierbeutel geben. Mehl, Salz und Pfeffer hinzugeben und alles im Beutel vermischen. Das Gemüse auf dem Topf nehmen und das Fleisch darin abraten, bis es von allen Seiten braun ist. Möhren und Zwiebeln wieder hinzugeben. Das restliche Mehl aus dem Beutel darüber streuen und alles mit Bier ablöschen. Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Eintopf zum Kochen bringe. Lorbeerblätter und Thymian untermischen, den Topf abdecken und alles für 1 3/4 Std. im Ofen garen.

In der Zwischenzeit alle Zutaten für die Klöße miteinander vermischen. So viel Wasser hinzufügen, bis ein weicher aber formbarer Teig entsteht – etwa 4 EL. Die Masse zu 6 Kugeln formen. Den Topf aus dem Ofen nehmen, die Klöße hineinlegen, alles abdecken und für weitere 30min garen. Vor dem Servieren alles mit etwas frischer Petersilie bestreuen.

Mitmachen & Gewinnen

Kommt doch auch auf meine irische Gartenparty und helft das Buffet zu füllen. Ihr kocht oder backt und stellt eure Rezepte und Bilder auf eurem Blog Instagram oder Facebook online, bindet meinen Banner ein und verlinkt zu meinem Event und könnt tolle Preise von Berndes, ASA, Silkomart, Dein Keksstempel und 58Produts gewinnen.

Was ihr genau gewinnen könnt und was ihr dafür machen müsst, um in den Lostopf zu hüpfen, habe ich hier für euch zusammengefasst. Habt viel Spaß und ich freu mich auf all eure Ideen! 🙂

Liebe Grüße <3
Veronique

(Dieser Beitrag enthält Werbung.)

Leave a Reply