• Joghurt-Hefeschnecken-mit-Erdbeeren-und-Nutella

{Erdbeerzeit} Joghurt Hefeschnecken mit Erdbeeren und Nutella

  • Joghurt-Hefeschnecken-mit-Erdbeeren-und-Nutella

Rot wie Blut und zuckersüß

Ich habe für mich die Erdbeerzeit eingeläutet. Mir doch egal, dass sich der Frühling weiterhin versteckt und nur ab und an mal um die Ecke blinzelt. Erdbeeren sehen so hübsch aus, schmecken mega lecker und sind so vielfältig einsetzbar:

  • Marmelade
  • Sirup
  • Kuchen
  • Pudding
  • Dessertbeilage
  • und natürlich einfach pur wegnaschen

Leider gibt es dieses Jahr wohl große Frostschäden bei deutschen Erdbeeren, was die regionale Ernte deutlich reduziert. Ein guter Grund sie noch mehr zu genießen!

Joghurt-Hefeschnecken-mit-Erdbeeren-und-Nutella

Hefeschnecken deluxe als Proviant

Für die ersten Hefeschnecken auf meinem Blog muss es natürlich etwas besonderes sein. Also kombiniere ich für euch einige meiner Lieblingsleckereien: Erdbeeren und Nutella! Ich liebe Nutella, die geht wirklich immer und gleichzeitig eröffne ich für mich die Erdbeersaison, damit es nicht nur süß, sondern auch fruchtig wird.

Joghurt-Hefeschnecken-mit-Erdbeeren-und-Nutella

Mein Tipp für euch: Hefeschnecken in allen Varianten machen sich natürlich gut auf dem Kaffeetisch aber sie eignen sich auch super zum Mitnehmen. Wir haben sie mit auf eine kleine Radtour genommen, weil sie unempfindlich, lecker und sättigend sind. Sie halten sich gut eingewickelt auch noch locker 2 Tage und machen optisch immer was her, finde ich. Was meint ihr?

Liebe Grüße
Veronique <3


Krümmelei –  Rezept und Anleitung:
Joghurt Hefeschnecken mit Erdbeeren & Nutella

Zutaten für ca. 16 Stück:

  • Hefeteig:
    • 500g Dinkelmehl Typ 630
    • 200g Milch
    • 80g weiche Butter
    • 60g Zucker
    • 1 Wüfel Hefe (42g)
    • 1 Ei
    • 1 Prise (Vanille)Salz
  • ca. 500g frische Erdbeeren
  • ca. 100g Joghurt 3,5%
  • 6-8 Esslöffel Nutella
  • 1 Ei und 2 EL Milch

Anleitung mit Thermomix:

  1. Für den Hefeteig 200g Milch, 50g  Zucker und einen zerbröselte Hefewürfel unter Wärme verrühren.
    2 Minuten | 37° C | Stufe 1
  2. 550g Mehl, 80g Butter, das Ei und die Prise (Vanille)Salz dazugeben und alles zu einem Teig verkneten.
    2 Minuten 30 Sekunden | Teigstufe
  3. Verschlossenen Mixtopf an einen warmen Ort stellen (bei mir darf er im Bettchen kuscheln) und den Teig ca. 40 Minuten gehen lassen bis er sich ungefähr verdoppelt hat.
  4. Währenddessen die Erdbeeren putzen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Teig nach der Wartezeit auf Backpapier rechteckig ausrollen, mit Joghurt bestreichen, Erdbeerstücke draufstreuen und Nutella drüber klecksen.
  6. Von der langen Seite so fest wie möglich aufrollen, da kann euch das Backpapier helfen.
  7. Rolle in ca. 16 Stücke schneiden und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben. Nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen.
  8. Ofen auf 200° C vorheizen.
  9. Eigelb und 2 EL Milch verrühren und auf die Schnecken pinseln.
  10. Hefeschnecken nacheinander ca. 15-20 Minuten (je nach Größe) backen.
  11. Auskühlen lassen oder direkt wegnaschen.

Anleitung ohne Thermomix:

  1. Für den Hefeteig 200g Milch und 50g  Zucker bei geringer Hitze leicht erwärmen (handwarm) und einen zerbröselte Hefewürfel darin auflösen.
  2. 550g Mehl, 80g Butter, das Ei und die Prise (Vanille)Salz vermischen und die Milch-Hefe Mischung dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten.
  3. Teig in eine Schüssel geben, abdecken und an einen warmen Ort stellen (bei mir darf er im Bettchen kuscheln) und den Teig ca. 40 Minuten gehen lassen bis er sich ungefähr verdoppelt hat.
  4. Währenddessen die Erdbeeren putzen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Teig nach der Wartezeit auf Backpapier rechteckig ausrollen, mit Joghurt bestreichen, Erdbeerstücke draufstreuen und Nutella drüber klecksen.
  6. Von der langen Seite so fest wie möglich aufrollen, da kann euch das Backpapier helfen.
  7. Rolle in ca. 16 Stücke schneiden und auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche geben. Nochmal ca. 15 Minuten gehen lassen.
  8. Ofen auf 200° C vorheizen.
  9. Eigelb und 2 EL Milch verrühren und auf die Schnecken pinseln.
  10. Hefeschnecken nacheinander ca. 15-20 Minuten (je nach Größe) backen.
  11. Auskühlen lassen oder direkt wegnaschen.

Lasst es euch schmecken!
Veronique

Leave a Reply