• Salz Karamell Likör als Geschenk aus der Küche von Keksstaub
  • Post Slideshow Image
  • Post Slideshow Image

#GläserHoch | Salz Karamell Likör

  • Salz Karamell Likör als Geschenk aus der Küche von Keksstaub
  • Post Slideshow Image
  • Post Slideshow Image

Teile mein Krümelchen:

Werbung|unbeauftragt

Prösterchen! – Nach den vielen Keksen wirds Zeit, die Krümelchen mit was Leckerem runterzuspülen, oder?

Ich trinke ja selber extrem selten mal Alkohol. Bier mag ich gar nicht, Wein und Sekt nur in süßen Varianten und ich mix mir zu Hause auch eher selten Cocktails. Aber so ein kleines yummy Likörchen, da sag ich nicht nein.

Die Menge reicht für ein Fläschchen für euch und ein Fläschchen zum Verschenken. Also theoretisch ;)
Als Alkohol nehme ich irischen Whiskey, weil ich finde, dass er „sanfter“ schmeckt als Wodka etc.  Nehmt nicht den allerbilligsten Whiskey, es lohnt sich durchaus zumindest zu den mittelpreisigen Sorten zu greifen.

Für das Karamell könnt ihr übrigens auch meine Salz Karamell Soße benutzen.

Wer stößt mit mir an?

Liebe Grüße <3
Veronique

Salz Karamell Likör als Geschenk aus der Küche von Keksstaub

Rezept für Salzkaramell Likör

SalzKaramell Likör
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
[Autor]:
[Rezept Art]: Getränke
[Kategorie]: Deutsch
[Portionen]: 2
{Zutaten}
  • 400g gesüßte Kondensmilch zu Karamell gekocht in der Dose oder selbstgemachtes Karamell
  • 200g Sahne
  • 70g Milch
  • 150g Irischen Whiskey
  • 20g Zartbitterschokolade
  • 2 TL Salz
{Anleitung}
-------------------------------------------------------------------
Anleitung MIT Thermomix
-------------------------------------------------------------------
  1. Wenn ihr Karamell nicht selber machen wollt, könnte ihr gesüßte Kondensmilch in der geschlossenen Dose für ca. 2 Stunden in Wasser kochen. Danach ist daraus quasi ewig haltbares Karamell geworden. Kocht also ruhig ein paar Dosen gleichzeitig auf Vorrat.
  2. Zwei Flaschen mit ca. 300-350 ml auskochen und bereitstellen.
  3. Zartbitterschokolade (20g) klein hacken. || 4 Sekunden | Stufe 8 ||
  4. Sahne (200g), Milch (70g) und Karamell (400g) dazugeben und köcheln. || 8 Minuten | 100°C | Stufe 3 ||
  5. Temperatur abstellen und unter Rühren etwas abkühlen lassen. || 5 Minuten | Stufe 3 ||
  6. Mit Salz (ca. 2 TL) abschmecken, wie salzig ihr es mögt. Wenn ihr direkt Salzkaramell nutzt, entfällt das ggf.
  7. Irischen Whiskey (150g) dazugeben und gut verrühren. || 1 Minute | Stufe 3 ||
  8. Likör noch warm in die Flaschen abfühlen und direkt verschließen.
  9. Kühl lagern und auf Eiswürfel servieren.
-------------------------------------------------------------------
Anleitung OHNE Thermomix
-------------------------------------------------------------------
  1. Wenn ihr Karamell nicht selber machen wollt, könnte ihr gesüßte Kondensmilch in der geschlossenen Dose für ca. 2 Stunden in Wasser kochen. Danach ist daraus quasi ewig haltbares Karamell geworden. Kocht also ruhig ein paar Dosen gleichzeitig auf Vorrat.
  2. Zwei Flaschen mit ca. 300-350 ml auskochen und bereitstellen.
  3. Zartbitterschokolade (20g) klein hacken und in einen Topf geben.
  4. Sahne (200g), Milch (70g) und Karamell (400g) dazugeben und ca. 8 Minuten köcheln.
  5. Temperatur abstellen und unter Rühren ca. 5 Minuten abkühlen lassen.
  6. Mit Salz (ca. 2 TL) abschmecken, wie salzig ihr es mögt. Wenn ihr direkt Salzkaramell nutzt, entfällt das ggf.
  7. Irischen Whiskey (150g) dazugeben und gut verrühren.
  8. Likör noch warm in die Flaschen abfühlen und direkt verschließen.
  9. Kühl lagern und auf Eiswürfel servieren.

 

Teile mein Krümelchen:

Leave a Reply