• selbstgemachtes cremiges Nutella Eis mit Schokotröpfchen
2

Cremiges Nutella Eis

  • selbstgemachtes cremiges Nutella Eis mit Schokotröpfchen

Teile mein Krümelchen:

selbstgemachtes cremiges Nutella Eis mit Schokotröpfchen

(unbezahlte Werbung|Markennennung)

Seit Ewigkeiten steht auf der todo Liste „Eis am Stiel selber machen“ und dann kommt doch immer was dazwischen. Aber als Nicola & Diana von BackGaudi letztens ihr Rezept für Nutella-Eis gepostet haben, hab ich mich sofort verliebt. Das musste ich so schnell wie möglich machen!

Ein Leben ohne Nutella ist machbar aber sinnlos…

…und Eis geht bei mir immer. Also für mich die perfekte Kombination. Als ich das Rezept gesehen habe, hab ich direkt die Zutaten gecheckt und am nächsten Tag ging es los.

selbstgemachtes cremiges Nutella Eis mit SchokotröpfchenIch habe nur drei Kleinigkeiten verändert:

  • anstatt 1 Päckchen Sahne habe ich eine Flasche Cremefine zum Schlagen genommen
  • ich habe zusätzlich einige Schokotröpfchen aus Zartbitterschokolade untergemischt
  • 1 Prise Salz für den Eischnee

Zutaten für ca. 10 Ice-Pops:

  • 1 Becher Sahne Flasche Cremefine zum Schlagen
  • 2 EL Nutella
  • 1 Eiweiß
  • 1 Eigelb
  • 1 Prise Salz

selbstgemachtes cremiges Nutella Eis mit Schokotröpfchen

selbstgemachtes cremiges Nutella Eis mit Schokotröpfchen

Zubereitung:

Cremefine steif schlagen, Eigelb und 2 EL Nutella unterrühren. Eiweiß mit einer Prise Salz zu Schnee schlagen und zusammen mit den Schokotröpfchen unterheben.

selbstgemachtes cremiges Nutella Eis mit SchokotröpfchenIch war gespannt, ob das Nutella Eis wirklich ohne Eismaschine funktioniert, ohne dass sich Eiskristalle bilden. Die Sorge war unbegründet, es ist sooooo yummy cremig lecker.  Die beiden haben recht, das macht süchtig! Also nicht Nachmachen. ;)

Bei mir gab es das definitiv nicht zum letzten Mal.

Liebe Grüße
Veronique

Teile mein Krümelchen:

Comments

Leave a Reply