Bunte Zuckerherzen und Brezeln

Teile mein Krümelchen:

In Vorbereitung auf meinen Geburtstagsbesuch am Samstag habe ich in den letzten Tage schon ein paar Kleinigkeiten vorbereitet. Das „große Backen“ folgt dann morgen Abend. Aber ich möchte ja mehr als nur einen Kuchen anbieten. ;)

Bunte ZuckerherzenZuerst habe ich schöne bunte Zuckerherzen für Kaffee und Tee gemacht. Dafür habe ich Zucker mit Lebensmittelfarbe gemischt bis eine gut formbare Masse entsteht. Die flüssige Lebensmittelfarbe muss man vorsichtig nach und nach zugeben und immer wieder gut durchmischen. Denn der Zucker soll sich nicht auflösen, sondern nur etwas matschig werden. Dann hab ich die Masse mit einem Teelöffel in eine Pralinenform gegeben, 5 Minuten gewartet und auf ein Brettchen gestürzt. Am besten über Nacht trocknen lassen, damit sie wieder ganz fest werden. So können sie z.B. auch als Geschenk verpackt werden. Man kann neben Lebensmittelfarbe auch noch Aromen wie Karamel zufügen.

Außerdem hab ich kleine Salzbrezel zur Hälfte mit weißer Kuvertüre überzogen und buntes Zuckerconfetti drüber gestreut. Für mich kann es an Geburtstagen ja nicht bunt genug sein. :)

Zuckermasse mit FarbeZuckermasse in Pralinenformgestürzte ZuckerherzenSalzbrezel mit Schokolade

 

 

Teile mein Krümelchen:

Leave a Reply