• cremiger fettarmer Eiersalat von keksstaub

{Brotaufstrich} Ei, Ei, Ei…schneller fettarmer Eiersalat

  • cremiger fettarmer Eiersalat von keksstaub

Teile mein Krümelchen:

Ostern – Eierzeit.

So sicher wie jedes Jahr im Frühling die „jetzt loslegen für die Bikinisaison“ Berichte starten, kommt immer zu Ostern die Frage danach, ob zu viel Eier essen nicht ungesund ist und das Cholesterin hochtreibt…ich roll schonmal vorsorglich mit den Augen!

Dabei ist die Osterzeit für mich vor allem der Start in die helle Jahreszeit und in den Frühling. Und dazu gehören die vielen bunten Eier einfach! Alle färben fleißig Eier als Deko, zum Verstecken, zum Verschenken oder selber essen. Aber was macht man mit den ganzen gekochten Eiern? Klar mit Remoulade snacken. Oder aber in einen leckeren cremigen Eiersalat verwandeln. Tadaaa…wie passend, dass ich hier ganz zufällig das allerbeste Eiersalat Rezept für euch habe. ;)

Ich liebe Eiersalat! Die meisten Eiersalate sind mit viel Mayonnaise und dadurch zwar lecker aber auch ganz schön kalorienhaltig. Das passt grad also nicht so gut zu meinem Abnehmweg. Ich setze deswegen vor allem auf fettarmen Frischkäse und wenig Fett, aber ganz viel Liebe und Geschmack.

Der Eiersalat macht sich gut zum Osterbrunch auf frischen Brötchen…und dazu habe ich am Mittwoch auch noch eine hoppelige Idee für euch.

Liebe Grüße <3
Veronique

Rezept für den schnellen fettarmen Eiersalat

Schneller fettarmer Eiersalat
 
Vorbereitung
Zubereitung
Gesamt
 
[Autor]:
[Rezept Art]: Frühstück
[Kategorie]: Deutsch
[Portionen]: 6
{Zutaten}
  • 200g fettarmer Frischkäse
  • 5 hart gekochte Eier
  • 1 TL Senf
  • 1 TL Mayonnaise
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 TL Rapsöl
{Anleitung}
-------------------------------------------------------------------
Anleitung MIT Thermomix
-------------------------------------------------------------------
  1. Eier längs einschneiden und Eigelb vom Eiweiß trennen.
  2. Frischkäse mit Salz, Zucker, Eigelben, Senf und Mayo cremig rühren. || 20 Sekunden | Stufe 3 ||
  3. Eiweiße und Schnittlauch kleinschneiden und unter die Creme geben.
  4. Schon fertig!
-------------------------------------------------------------------
Anleitung OHNE Thermomix
-------------------------------------------------------------------
  1. Eier längs einschneiden und Eigelb vom Eiweiß trennen.
  2. Frischkäse mit Salz, Zucker, Eigelben, Senf und Mayo z.B. mit einem Stabmixer cremig rühren.
  3. Eiweiße und Schnittlauch kleinschneiden und unter die Creme geben.
  4. Schon fertig!
{Hinweise}
Als Tipp: Ich habe hier Raps Kernöl genommen, weil es einen guten Eigengeschmack hat.

 

Teile mein Krümelchen:

Leave a Reply